Antwort

Die klassische Massage dient vor allem zur Vorbeugung und Behandlung von Verspannungen der Muskulatur.

​Darüber hinaus sind Massagen ein wichtiger Bestandteil im Trainingsprozess von Sportlerinnen und Sportler. Sie dienen der aktiven Regeneration und schaffen die Voraussetzungen für die optimale Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit.

Massagen können als Teilkörpermassage oder Ganzkörpermassage durchgeführt werden.

Indikationen:

  • Vermehrte Entspannung

  • Verbesserung des Allgemeinbefindens

  • Muskeltonusregulation

  • Schmerzdämpfung/Schmerzreduktion

  • Aktivierung des Parasympathikus

  • Dämpfung des Sympathikus

  • Abbau von Stresshormonen

  • Verbesserte Immunlage

  • Geringere Stimmungsschwankungen

  • Beinflussung des Stoffwechsels

  • Gewebsmobilisation

Bei den folgenden Erkrankungen sollte eine Massage erst nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen:

  • Akute Entzündungen und Infektionskrankheiten

  • Blutungsneigung

  • Erkrankungen der Muskeln und der Nerven

  • Gefässerkrankungen

  • Hohes Fieber

  • Herz-Kreislauf-Probleme

  • Krebserkrankungen

  • Venenleiden

Preis: 25€ (25min)

       45€ (50min)

klassische Massage