ChiRunning wurde von Danny Dreyer entwickelt und kombiniert die Bewegungsprinzipien von Tai Chi mit dem Laufen.

Das Ziel von ChiRunning ist es energieeffizient und verletzungspräventiv zu laufen. Dabei wird der Körper in Laufrichtung und gegen die Schwerkraft ausgerichtet. Die Arme und Beine sind entspannt während die Körpermitte (Core) den Körper aufrecht und stabil hält.

Die Schwerkraft, die uns nach vorne zieht, wird dabei für den Vortrieb genutzt, um die Beinmuskulatur zu schonen und Verletzungen zu vermeiden.

ChiRunning ist keine neue Lauftechnik. Kinder lernen laufen, in dem sie den Körper instiktiv leicht nach vorne neigen und los trippeln. Diese Leichtigkeit und Natürlichkeit des Laufens wollen wir mit ChiRunning wieder erlernen.

Weitere Informationen:

ChiRunning Seite von Danny Dreyer: www.chirunning.com

Deutschsprachige ChiRunning Seite: www.chirunning.de

Was ist ChiRunning?
upright-vs-chirunning.jpg